Die Mitte Baar

Thomas Imbach

Profil

  • geboren 1973
  • aufgewachsen in Eschenbach LU
  • wohnhaft in Baar seit 2008
  • verheiratet

Funktion

  • Vorstand Die Mitte Baar (Kommunikation)

Anliegen

Die Politik hat ganz direkt mit dem Alltag der Menschen zu tun. Wichtig ist, dass die Politikerinnen und Politiker nahe an den Menschen und ihrem Leben sind und deren Bedürfnisse kennen, indem sie ein offenes Ohr für sie und ihre Anliegen haben. In der Gemeinde gilt es täglich kleinere und grössere Herausforderungen zu meistern. Im Dialog möchte ich tragfähige Lösungen entwickeln. Dabei gelten für mich folgende Prinzipien:

  • Die Gemeinde steht im Dienste der Einwohner und nicht umgekehrt. In diesem Sinne gilt es eine möglichst gute Dienstleistung anzubieten.
  • Mit den Steuergeldern soll haushälterisch umgegangen werden, dies darf aber nicht dazu führen dass keine Visionen mehr entwickelt werden.
  • Das Gemeinwohl setzt sich aus ganz verschiedenen Faktoren zusammen, neben einem wirtschaftsfreundlichen Klima, einer guten Infrastruktur und zeitgemässen Schulen, sind mir die Vereine, die Kultur und die Natur ein ganz besonderes Anliegen.

 

Damit unsere schöne Gemeinde Baar und der Kanton Zug fit für die Zukunft sind.

Ausbildung und Beruf

  • Eidg. Dipl. Verkaufsleiter
  • Key Account Manager

Aktuell

  • Vizepräsident AWG Zug
  • Vorstand Die Mitte Baar

Früher

  • OK-Mitglied, Stv. Leiter Verkehr, Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest Zug 2019
Wir nutzen Cookies für ein besseres Nutzererlebnis.